Die Band

 

 

Als Jan und Jonas 2010 Mortal Peril gründeten, sah der Plan vor, ein Classic-Rock Projekt zu starten. Bandnamen entwickeln aber offenbar eine eigene Dynamik und so kam bei der ersten Veröffentlichung ein Bastard aus Metal
und Hardcore heraus. Die Musik entwickelte sich danach, auch durch diverse Besetzungswechsel an den Gitarren, zu dem weiter, was die Band heute selbst als Heavythrash bezeichnet. Im Ansatz ist diese Mischung aus Thrash amerikanischer Prägung und britischem Heavy-Metal auf dem ersten Longplayer zu hören. Noch deutlicher wurde der Stil auf dem 2016

veröffentlichten zweiten Album herausgearbeitet. 2019 holen Mortal Peril zum dritten Streich aus und machen Heavythrash damit zum Markenzeichen der Band. Digital Idol wird als Vinylplatte über ftwctp Records veröffentlicht. Die CD-Version und den Vertrieb über Streaming-Plattformen übernimmt die Band in Eigenregie.